Unterwegs in der Bergwelt Perus

Lichtbilder (Beispiel hier) und Kurzfilme (Beispiel hier) von Bergen, Landschaften und Menschen im faszinierendsten Land Südamerikas

Nach einem Flug über den Atlantik und den Amazonas-Urwald landen wir in der Hauptstadt Lima. Nach einer kurzen Besichtigung geht es mit dem Auto über den 4800 Meter hohen Ticlio-Pass ins Hochland, dann mit dem Flugzeug nach Cusco, und zum wohl berühmtesten Ort in Peru: Machu Pichu.

Der Hauptteil dieser von mir mit weiteren Informationen ergänzten Präsentation führt uns dann mit einem weiteren Flug nach Huaraz, dem "Zermatt Perus", und dort nach Trainingstouren auf drei Hochtouren schlussenendlich auf den Vallunaraju, mit einer Höhe von fast 5700 Metern über Meer.

Das ganze ist eine Powerpoint-Präsentation mit vielen schönen Bildern und Kurzfilmen, die zum Teil mit einer GoPro-Helmkamera aufgenommen wurden. So können Sie die Hochtour sozusagen life miterleben. Zudem hören Sie Einiges über das interessante Land in Südamerika.

Der Lichtbildervortrag dauert ca. eine Stunde. Preis pro Anlass CHF 150 plus Auto-Spesen CHF 0.70 pro km, maximal Total CHF 250. Benötigte Infrastruktur: Beamer, möglichst grosse Projektionsfläche, Möglichkeit, gleichzeitig zur Powerpoint-Präsentation ein Tonsignal abzuspielen (ein geeigneter Lautsprecher kann, wenn nicht vorhanden, zur Verfügung gestellt werden)


aktualisiert am 22. May 2024 11:36 von Winzeler Franz

Zum Seitenanfang